Septembernovelle
On Dicembre 12, 2020 | 0 Comments

Johan Bargum

Eine Dreiecksgeschichte? Ein Krimi? Zwei Männer, die beide mit derselben Frau verheiratet waren, begeben sich auf eine gemeinsame Segeltour. Nur einer von ihnen kehrt zurück.

Ein raffiniertes, mit leiser Eleganz skizziertes Buch über die großen Paradoxa des Lebens: die Macht des Schicksals, die Unausweichlichkeit des Todes, vor allem aber die Liebe, die über allem zu stehen scheint.

Bestellen an: info@il-libro.it

 

Leave a reply